Funknetzplanung

Unser Portfolio umfasst alle Leistungen rund um die Planung von Funksystemen:

  • HF Messung und Auswertungen
  • Koordination mit den Projektbeteiligten
  • Absprache mit den Landesbehörden und der Bundesnetzagentur
  • Funkversorgungsmessungen
  • Pegelplanung
  • Versorgungsplanung
  • Planung der Objektfunk- und Freifeldsysteme
  • HF Planung für die Anträge der Landesstelle und der Bundesnetzagentur

Wir planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und für Privat Mobile Radio (PMR) komplexe analoge und digitale Funksysteme für die Freifeld- und Objektversorgung. Die Funknetzplanung erfolgt auf der Basis einer Funkfeldmessung mit einem automatisierten Messprogramm und / oder auf der theoretischen Auswertung mit entsprechenden installierten Auswertungsprogrammen.

Zur Analyse der am Standort empfangbaren Zellen kommt ein Messsystem zum Einsatz, das die ausgesendeten Zellinformationen dekodiert und somit eine Bestimmung der Feldstärke jeder einzelnen Funkzelle ermöglicht. Das System scannt den auszuwertenden Frequenzbereich, z.B. des TETRA BOS Bandes, und ermittelt für alle empfangbaren Zellen die Feldstärke. Aus diesen Daten erstellen wir eine komplexe statistische Auswertung und wandeln diese in visuelle Darstellungen um.

Unser Portfolio beinhaltet auch die Planung der einzusetzenden Komponenten, die Kalkulation des erforderlichen Budgets und die Dokumentation des Planungsablaufs. Auch das Anzeigeverfahren sowie alle organisatorischen und behördlichen Maßnahmen übernehmen wir für Sie und stellen die nötigen Frequenzanträge bei der Bundesnetzagentur.

Unsere Erfahrung und unser Fachwissen geben wir gern an Sie weiter.